Artikel mit ‘UEFA’ getagged

Schmusen verboten

EURO-Tagebuch

Tag 27: Das Ziel: Totale Kontrolle

Die UEFA möchte keine Kinder von Spielern auf dem Rasen sehen. Warum stören den Verband diese Szenen nach Schlusspfiff, die doch eher noch größere Popularität ermöglichen? (weiterlesen…)

EURO 2016

EURO-Tagebuch

Tag 4: Rätselraten um Protest

Perfekte Tomate

Perfekte Tomate

ARD und ZDF haben bei der UEFA protestiert, dass die offiziell gelieferten Bilder von der Fußball-Europameisterschaft offensichtlich zensiert sind. Press-Schlag versteht die Aufregung nicht. (weiterlesen…)

EURO 2016

EURO-Tagebuch

Tag 3: Hoffnung auf eine Rückkehr und die Freude des Herrn Bartels

ⓒ by Hasso NickeléKaum zu glauben: beim Spiel Polen – Nordirland trugen beide Mannschaften klassische Original-Trikots: Polen weiß-rot und Nordirland grün-weiß. (weiterlesen…)

Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen vor CL-Spiel gegen Barcelona

AC Mailand: Drahttore aus Angst vor IHM…?

Szene Deutschland / International

Neue Gefahr für das “Sichere Stadionerlebnis”…?

Vorsicht: Umwelt-Ultras!

Szene / Business International

Abspecken a la Anschi Machatschkala

Zitat der Woche

Business International

“Bei Anschi wird es eine Umbesetzung geben. Viele der teuren Stars werden uns verlassen, das Budget wird auf 50 bis 70 Millionen Dollar zusammengestrichen.”

Konstantin Remtschukow, Aufsichtsratschef

Finanzprobleme im Euro-Raum (II)

Polonia ist verloren

Pleitegeier / Business International

1911: Vereinsgründung
1946, 2000: Polnischer Meister
1952, 2001: Polnischer Pokalsieger
2012/13: 6. in der Ekstraklasa
2013/14: Start in der fünftklassigen 4. Liga

Gegen den modernen Fußball

Zitat der Woche

Business / Szene Deutschland / International

“Das ist kein Fußball mehr. Das ist Party und Geschäft. Aber man kann die Zeit nicht mehr zurückdrehen.”

Uwe Seeler im Interview mit dem “Express”

So ist Champions League mit 8.000 Besuchern möglich!

Allez, Dawai, Monaco!

Fußball-Business International

Schon da: James Rodriguez (45 Mio. Euro) und Joao Moutinho (25 Mio. Euro, beide FC Porto) sowie Ricardo Carvalho (Real Madrid, ablösefrei, fürstliches Salär)…
(weiterlesen…)

Der Langweiler des Jahres – FCB vs BVB im Anti-Ticker

Live ab 20.45 Uhr

Szene Deutschland / International

(weiterlesen…)

Die wichtigsten Informationen zum CL-Finale:

100 Stunden sind ‘ne Ewigkeit… (UPDATE)

Szene Deutschland

Der News-Ticker zum Endspiel in London – alles, was man als Fan WIRKLICH wissen muss…
(weiterlesen…)

Italien: Rassismus im Punktspiel ist eben was Anderes

THE GAME MUST GO ON 2.0

Affären International / Rassismus

Trotz der Affenlaute beim Punktspiel in Florenz spielt Kevin-Prince Boateng diesmal weiter, ebenso wie sein Team des AC Milan, der Schiedsrichter unterbricht das Spiel nicht (geschweige denn, dass er es abbricht) und die Fiorentina wird anschließend verurteilt – zu 20.000 Euro Geldstrafe.

UEFA will jetzt auch wieder was gegen Rassismus unternehmen

THE GAME MUST GO ON

Affären International

Jetzt wird’s aber ernst für Rassisten in Europas Fußballstadien: “Die UEFA hat den Schiedsrichtern empfohlen, Spiele bei rassistischen Vorfällen zu unterbrechen”, heißt es in einer Meldung. ‘EMPFOHLEN zu UNTERbrechen’ – BOAH!!! Das war aber auch mal wieder Zeit: schon vor vier Jahren wurde eine solche Empfehlung ausgesprochen – “bisher wurde sie jedoch trotz diverser rassistischer Vorfälle in keinem offiziellen UEFA-Spiel von den Schiedsrichtern durchgesetzt”…

Jetzt auch Winter-WM 2022 in Gefahr:

Hat Katar kein Geld mehr?

Affären / Business International

Während die BILD überall – nur nicht in Deutschland – die “Schummel-Scheichs” am Werk wähnt, geht denen offenbar die Puste aus. Beim FC Málaga hat sich der Besitzer aus Katar offenbar zurückgezogen, und bei Paris St.Germain – Nachtigall, ick hör’ dir trapsen – ist auch schon offiziell “nicht genügend Geld vorhanden”, um Cristiano Ronaldo zu verpflichten!
(weiterlesen…)

Paris St.Germain druckt sich frisches Geld

Financial Fairplay? EGALité…!

Affären / Business International

Bei Paris St. Germain löst man das “Problem Financial Fairplay” offenbar anders – der sich abzeichnende Deal mit der Tourismusbehörde QTA aus Katar erinnert dabei nicht eben wenig an ein “Geschäft” von Manchester City mit dessen eigenem Besitzer. Sollte PSG allerdings Jose Mourinho und Cristiano Ronaldo bei Real Madrid aus ihren Verträgen kaufen, wird man auch das nötige Kleingeld brauchen, um die Verluste zu halbieren…

Nach Votum für EURO 2020: EM-Locations immer irrer

EURO 2024 Munich…!

Szene Bayern / Europa

2024 in München: EM der kurzen Wege – ein wenig hinderlich allerdings, dass wegen der WM 2022 alle weiteren Turniere im Winter stattfinden müssen.

Abseits der Events dürfen sich rechte Fans wieder austoben

Endlich wieder richtig Fußball (IV)

Radikalismus, Randale, Rassismus, Rowdytum

“Echte Fußballfans” haben sich ja schwer über den cleanen Fußballevent bei der EURO 2012 mokiert. Nun dürften sie froh darüber sein, dass endlich wieder freie Meinungsäußerung möglich ist – inklusive Rassismus, Antisemitismus, Nationalismus oder Rechtsradikalismus.
(weiterlesen…)

UEFA: Besiktas von Europa League 2012/13 ausgeschlossen

Moody’s stuft Blatter herab (VIII)

Affären / Pleitegeier International

Die UEFA hat Besiktas Istanbul von der kommenden Europa League ausgeschlossen. Außerdem muss der Traditionsklub aus der Türkei 200.000 Euro Geldstrafe zahlen. Grund seien finanzielle Unregelmäßigkeiten. Besiktas soll mit 280 Millionen Euro verschuldet sein. Der Verein will jedoch Einspruch gegen das Urteil einlegen.

UEFA, Feministinnen und die Kirche legen Hand an die Grundwerte unseres wunderbaren Fußballsports

EURO 2012: Jetzt auch Fan-Boykott?

Affären International

Erst erklärte die UEFA die EURO 2012 zu einem rauchfreien Turnier. In den Stadien und drumherum ist der Konsum von Tabakwaren demnach verboten! Dann protestier(t)en ukrainische Aktivistinnen gegen Sextourismus und Frauenhandel, die durch das Turnier gefördert würden!! Und jetzt ruft Polens katholische Kirche die Fans auch noch zum Alkoholverzicht auf!!!
(weiterlesen…)

Kein Allianz, kein Audi, kein Bier…

Koan “Finale dahoam”…!

Fußball-Business International

“Da wird es mir selbst schlecht”, sprach Bayern-Präsident Uli Hoeneß dieser Tage, als er sich auf die Eintrittspreise für das Endspiel der UEFA Champions League bezog. Möglicherweise, weil er selbst gerade ganz großzügig den Mitarbeitern seiner Nürnberger Wurstfirma eine Loge im Wert von 53.000 Euro spendiert hat. So ist das, wenn man plötzlich nicht mehr Herr im eigenen Haus ist. Warum das “Finale dahoam” in der “Fußball Arena München” also eigentlich gar keins ist, erfahren sie exklusiv hier bei press-schlag.de.
(weiterlesen…)

Selbst Berlusconi will jetzt sparen

Moody’s stuft Blatter herab (VI)

Affären / Pleitegeier International

Auch in Italien macht die Verschuldung der Fußballklubs Fortschritte. Insgesamt 2,6 Milliarden Euro belasten die 20 Vereine der Serie A – knapp 15 Prozent mehr als beim letzten Kassensturz. Spitze sind dabei vor allem natürlich die großen drei Klubs Inter Mailand (335 Millionen Euro Schulden), Juventus Turin (241,9 Mio) und AC Mailand (238,5 Mio). Da will selbst Milan-Boss Silvio Berlusconi künftig Sparmaßnahmen durchsetzen. Angesichts von über einer Milliarde Euro, die der “Cavaliere” mittlerweile seit 1986 in seinen Verein gepumpt hat, erklärte AC-Geschäftsführer Adriano Galliani denn auch jüngst: “Wenn Milan keinen Besitzer hätte, der die Verluste eindämmt, wären wir nicht hier”.

EURO 2012: So geht’s nicht weiter

‘EM-Boykott gegen Ukraine spaltet Polen’

Affären International

Nicht schon wieder: nach Analyse des Wochenmagazins Focus droht Polen die abermalige Teilung. Und das wegen der Fußball-Europameisterschaft! Und nur wegen des Co-Ausrichters Ukraine bzw. deren politischen Boykotts durch die EU. Wir von press-schlag.de finden, das geht nun endgültig zu weit und appellieren deshalb an die europäischen Länder: Stop dem EM-Boykott…!

EURO 2012: Boykott-Euphorie riesengroß

Dabei sein ist alles

Szene International

“Belgien boykottiert die EM” bzw. “Auch Österreich boykottiert EM”, das Ganze vermeldet Anfang Mai 2012? Sorry, aber so war’s uns doch schon ganz gewaltig im Oktober 2010 – als Ihr Euch beim 4:4 im gemeinsamen Qualifikationsspiel die Tore bis in die Nachspielzeit quasi selbst reingehauen habt. Also!
Und, ach übrigens, Österreich: a Tähstspüh gegen die Ukraine dahähm, dös geht sich dann aber schon noch ohs, wohs?

Elektronikkonzern führt große Fan-Analyse durch

Warum f***t Ihr Euch nicht selbst?

Business International

Die Firma Sharp betreibt – vorgeblich – eine große Studie über “Fußballfans” im Rahmen der EURO 2012. Dazu hat der Elektronikkonzern eigens sog. “Fanlabs” entwickelt, um – vorgeblich – herauszufinden, was für Fan-Typen es gibt bzw. wie sie sich im internationalen Vergleich darstellen bzw. unterscheiden.
(weiterlesen…)

FC Sion will vor EU-Gericht ziehen

Zitat der Woche

Affären International

“Zwei Schweizer Gerichte haben in unserem Sinne entschieden, aber die UEFA setzt sich weiterhin darüber hinweg und besteht darauf, dass der CAS das letzte Wort hat. Deshalb sind wir gezwungen, den Fall vor das EU-Gericht zu bringen.”

Christian Constantin, Präsident des Schweizer Erstligisten FC Sion, könnte durch das Beharren auf seinem Standpunkt einen neuen Präzedenzfall schaffen

Fußball und Gerichtsbarkeit

Zitat der Woche

Affären International

“Wenn jeder jederzeit vor Gericht ziehen könnte, wäre das für den Sport eine Katastrophe.”

Michel Platini, UEFA-Präsident, beharrt auf dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) als oberste Instanz für Verbandsangelegenheiten. Dieser Tage wurde er vom FC Sion vor ein Zivilgericht zitiert.

EURO 2016: UEFA denkt über “Mini-EM” nach

Spitzenideen (Folge 274)

Fußball-Business International

Dieser Tage rieben sich Fußballfans tatsächlich mal wieder die Augen, obwohl man doch eigentlich inzwischen abgehärtet sein müsste gegenüber Ideen von Funktionären, neue Geldquellen zu erschließen. Aber die angeblich geplante sog. “Mini-EM” vor der eigentlichen EURO 2016 – die erscheint nun wahrlich zu blöd, um wahr zu sein.
(weiterlesen…)

FC Sion und Xamax sorgen für Unruhe

Über der Schmerzgrenze

Affären International

Fangewalt, Rechtsstreitigkeiten, Disziplinarverfahren – der Fußball in der Schweiz gibt derzeit keine gute Figur ab. Jetzt muss sich der Ligaverband SFL auch noch einen neuen Präsidenten suchen: der bisherige Amtsinhaber gibt – offenbar entnervt – auf.
(weiterlesen…)

Financial Fairplay: UEFA-Präsident befürchtet Klagewelle

Platini fordert EU-Hilfe an

Affären International

Michel Platini ist vergangene Woche bei EU-Kommissions-Präsident José Manuel Barroso vorstellig geworden – der UEFA-Präsident befürchtet, dass Klubs, die wegen Verstoßes gegen das “Financial Fairplay” von internationalen Wettbewerben ausgeschlossen werden, den Europäischen Fußballverband mit Klagen überziehen könnten. Deshalb fordert er von der Europäischen Union Unterstützung – in Form von Rechtssicherheit.
(weiterlesen…)

Champions League: Fener legt Einspruch gegen Ausschluss ein

Mehr Puzzle als Auslosung

Affären International

Der Manipulationsskandal in der Türkei hat jetzt auch Auswirkungen auf Champions und Europa League – vor allem, wenn Fenerbahce Istanbul mit seinem Einspruch gegen seinen Ausschluss aus der “Königsklasse” durchkommen sollte, droht das totale Chaos.
(weiterlesen…)

Griechenland: Zwangsabstieg aufgehoben

Schöner Rückzieher

Affären International

Der griechische Fußballverband (EPO) hat die Zwangsabstiegsurteile gegen Olympiakos Volos und AO Kavala zurückgenommen und den beiden Erstligisten stattdessen für die kommende Saison Punktabzüge erteilt.
(weiterlesen…)