Artikel mit ‘EURO 2012’ getagged

Wenigstens ein europäischer Staatsmann kommt zum EM-Finale

Hand drauf: Lukaschenko verspricht Finalbesuch mit dieser Extremität eines verurteilten Minsker Diebes

Hand drauf: Lukaschenko verdeutlicht in Minsk sein Vorhaben mit Hilfe der Extremität eines verurteilten Diebes

Veranstalter der EURO atmen auf

Affären International

Alexander Lukaschenko hat seinen Besuch des EM-Endspiels am heutigen Sonntag in Kiew angekündigt. Der Präsident von Weißrussland ist somit der erste europäische Politiker, der die Veranstaltung nicht boykottiert. Die Nachricht wurde in der Ukraine mit Euphorie aufgenommen, Frauen entblößten sich vor Begeisterung – Lukaschenko gilt nicht zuletzt wegen seiner unorthodoxen Entscheidungen als Rockstar unter Europas Politikern.
(weiterlesen…)

Mission EM-Titel 2012: Blei, Nickel, Nonylphenol, Organotin, Psychoterror – jedes Mittel ist Recht

Die Konkurrenz schläft nicht!

Affären International

Wie an anderer Stelle bereits berichtet, überlässt der DFB auf dem Weg zum Titelgewinn nichts dem Zufall. So wurde nun in der Spielkleidung der vermeintlich ärgsten Rivalen in der Gruppenphase, Portugal und den Niederlanden, Nickel gefunden. Das Metall ist berüchtigt für allergische Reaktionen, die durch Hautkontakt ausgelöst werden. In den Trikots der Mitfavoriten Spanien und Italien hingegen wurden hohe Nonylphenolwerte festgestellt. Die chemische Verbindung kann zu Hormonstörungen führen.

Zufall? Wir von press-schlag.de meinen: Nein!

(weiterlesen…)

UEFA, Feministinnen und die Kirche legen Hand an die Grundwerte unseres wunderbaren Fußballsports

EURO 2012: Jetzt auch Fan-Boykott?

Affären International

So etwa könnte eines UNSERER Kampagnenplakate aussehen

So etwa könnte eines unserer Kampagnen-
plakate aussehen (s.u.)

Erst erklärte die UEFA die EURO 2012 zu einem rauchfreien Turnier. In den Stadien und drumherum ist der Konsum von Tabakwaren demnach verboten! Dann protestier(t)en ukrainische Aktivistinnen gegen Sextourismus und Frauenhandel, die durch das Turnier gefördert würden!! Und jetzt ruft Polens katholische Kirche die Fans auch noch zum Alkoholverzicht auf!!!
(weiterlesen…)

EURO 2012: So geht’s nicht weiter

‘EM-Boykott gegen Ukraine spaltet Polen’

Affären International

Grafik: business-directory-poland.com

Nicht schon wieder: nach Analyse des Wochenmagazins Focus droht Polen die abermalige Teilung. Und das wegen der Fußball-Europameisterschaft! Und nur wegen des Co-Ausrichters Ukraine bzw. deren politischen Boykotts durch die EU. Wir von press-schlag.de finden, das geht nun endgültig zu weit und appellieren deshalb an die europäischen Länder: Stop dem EM-Boykott…!

EURO 2012: Boykott-Euphorie riesengroß

Dabei sein ist alles

Szene International

“Belgien boykottiert die EM” bzw. “Auch Österreich boykottiert EM”, das Ganze vermeldet Anfang Mai 2012? Sorry, aber so war’s uns doch schon ganz gewaltig im Oktober 2010 – als Ihr Euch beim 4:4 im gemeinsamen Qualifikationsspiel die Tore bis in die Nachspielzeit quasi selbst reingehauen habt. Also!
Und, ach übrigens, Österreich: a Tähstspüh gegen die Ukraine dahähm, dös geht sich dann aber schon noch ohs, wohs?

Coca-Cola sucht “verrückte Fans”

So sehen Sieger aus!

Coca-Cola Kampagne "Achtung Fanfieber!"

Fußball-Business Deutschland

Meint jedenfalls die von Coca Cola initiierte Werbekampagne “Achtung Fußballfieber!”. Und dieser Herr war anlässlich des Länderspiels Deutschland-Frankreich der Gewinner im Wettbewerb “Der verrückteste Fan”. Sicher: Trikot, Schal und Fahne anziehen kann noch jeder – aber Perücke, Blumenkranz und Gesicht schminken in Schwarz-Rot-Gold: verrückt!
(weiterlesen…)

Elektronikkonzern führt große Fan-Analyse durch

Warum f***t Ihr Euch nicht selbst?

Business International


Die Firma Sharp betreibt – vorgeblich – eine große Studie über “Fußballfans” im Rahmen der EURO 2012. Dazu hat der Elektronikkonzern eigens sog. “Fanlabs” entwickelt, um – vorgeblich – herauszufinden, was für Fan-Typen es gibt bzw. wie sie sich im internationalen Vergleich darstellen bzw. unterscheiden.
(weiterlesen…)

Dietmar Hopp und der DFB

Neuer Höhepunkt der Kumpanei

Fußball-Business/Affären Deutschland

Vergangene Woche wurde bekannt, dass die deutsche Nationalelf vor der EURO 2012 wie vor der WM 2006 ein Regenerationstrainigslager in Sardinien beziehen wird. Anschließend beginnt die Endphase der Vorbereitung im Hotel Terre Blanche im südfranzösischen Tourettes. Das Gelände gehört Hoffenheims “Mäzen” Dietmar Hopp – nach DFB-Angaben wird das Trainingsgslager aber nicht gesponsert. Ein bisserl günstiger wird’s aber schon werden – so zum Freundschaftspreis, gewissermaßen…
(weiterlesen…)

Polen: “Hooligan-Krieg” mit politischen Dimensionen

Fangewalt: So ist Polen schon verloren

Radikalismus, Randale, Rassismus, Rowdytum

Die polnische Regierung geht mit aktionistischer Härte gegen Hooligans vor, während die Opposition in den Gewaltbereiten kein unmittelbares Übel erkennen will. Kriegt man so die Problematik der Fangewalt im Land in den Griff?
(weiterlesen…)

EM-Tickets: Wie Weihnachten und Ostern an einem Tag

polen

Chance von 1:9

Fußball-Szene International

Zum Abschluss der Bestellfrist Ende März wurde ein neuer Rekord registriert: noch nie war die Ticket-Nachfrage bei einer Fußball-Europameisterschaft so groß.
(weiterlesen…)

EM 2012: GPS gegen Gewalttäter

Krawall in Kaunas

Radikalismus, Randale, Rassismus, Rowdytum


Beim Testspiel Litauen – Polen in Kaunas am vergangenen Freitag ist es zu schweren Auseiandersetzungen zwischen Hooligans aus dem Land des EM-Gastgebers 2012 und Sicherheitskräften gekommen.
(weiterlesen…)

+++ EM 2012 +++

Links

Es geht um Korruption am Bau und rechtsradikale Fans in den EM-Gastgeberländern.
(weiterlesen…)

Das Karten-Roulette ist eröffnet

polen

Viel Glück

Kohle International

Der Kartenvorverkauf für die Spiele der EM 2012 hat begonnen. Bis Ende März kann man seine Bestellungen für Tickets auf der Webseite der UEFA aufgeben.
(weiterlesen…)

EURO 2008 revisited (III/II)

Affären International

Der letzte Teil unseres ganz speziellen Rückblicks auf die Europameisterschaft. Nochmal geht´s um Merkwürdigkeiten wie selbst produzierte TV-Bilder, Dopingkontrollen mit offenbar geringer Aussagekraft oder musikalische Motivation mit fragwürdigem Hintergrund. Schließlich noch ein kurzer Ausblick auf die kommenden Turniere…
(weiterlesen…)