Artikel mit ‘DFL’ getagged

Und das ausgerechnet im Westen:

Die Rückkehr der No-Go-Arenas!

Radikalismus, Randale, Rassismus, Rowdytum

Foto: Bredehorn_Jens / pixelio.de

Vorwärts und nicht vergessen…:

Macht mit, macht’s nach, macht’s alle..

Fußball-Business Deutschland / International

Keine Angst, press-schlag.de ist nicht unter die Meteorologen gegangen: Hochwasser wird jedenfalls nicht Schuld sein, wenn die beiden Vorbereitungsspiele des Drittligaaufsteigers RB Leipzig gegen Hertha BSC (13. Juli) bzw. Werder Bremen (23. Juli) am Ende doch nicht zustandekommen. Vorbilder gab’s ja schon zahlreiche, wie Hessen Kassel, der 1.FC Union, FCE Aue, die Offenbacher Kickers, zuletzt der 1.FCN und der TSV 1860

Der Langweiler des Jahres – FCB vs BVB im Anti-Ticker

Live ab 20.45 Uhr

Szene Deutschland / International

(weiterlesen…)

Die wichtigsten Informationen zum CL-Finale:

100 Stunden sind ‘ne Ewigkeit… (UPDATE)

Szene Deutschland

Der News-Ticker zum Endspiel in London – alles, was man als Fan WIRKLICH wissen muss…
(weiterlesen…)

Wo Ralf Rangnick Recht hat, hat er auch manchmal Recht!

“Hoffenheim-Abstieg hätte etwas Gutes”

Fußball-Business Deutschland

Foto: gabi hamann  / pixelio.deSo (z. B. hier) wurde der ehemalige TSG-Trainer dieser Tage zitiert. Da können wir von press-schlag.de natürlich nur zustimmen. Obwohl: “etwas” ist uns in diesem Zusammenhang dann ja fast schon wieder – etwas – zu relativierend.
In diesem Sinne: Alles Gute, TSG! Na ja, wie man das halt so sagt…

Aufnahmestopp für Spaß- und Umsatzbremsen wie Hoffenheim?

Zitat der Woche

Fußball-Business Deutschland

“Wir können in der Liga nicht noch mehr Vereine mit 25.000 Zuschauern und 500 Auswärtsfans vertragen – dann ist es bald mit der schönen Auslands-Roadshow vorbei.”

Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer Borussia Dortmund

(weiterlesen…)

Unser Ernährungstip: Mal kein Fleisch und sich gut dabei fühlen

Verkohlt Euch selbst!

Business Deutschland

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Und wenn keiner mitmachen will:
Einfach ausschneiden, im Stadion anbringen und bei Zuwiderhandlung den Ordnungsdienst verständigen!

Köln-Fans müssen sich Nacktkontrollen unterziehen

Am Arsch geleckt!

Am Arsch geleckt!

“Sicheres Stadionerlebnis”?

Affären Deutschland

Sieht so die Zukunft für Fußballfans nach den Beschlüssen vom 12.12. aus? Ein Bericht aus dem Tagesspiegel

Rechtzeitig zum Fest holen sie die Kerzen raus

Klamme Weihnachten

Pleitegeier Deutschland

Während der MSV Duisburg und der VfL Osnabrück sich nochmal bis zum nächsten Lizenzierungsverfahren durchgeschleppt haben, hat neben Alemannia Aachen und dem VfB Lübeck noch ein weiterer Traditionsverein die Finger gehoben und muss absteigen.

Jetzt wird’s schmutzig: Sicherheitsdebatte außer Kontrolle!

Zitat der Woche

Radikalismus, Randale, Rassismus, Rowdytum

“Ich bin ein großer Fan von Ganzkörperkontrollen”

Wolfgang Holzhäuser, Geschäftsführer Bayer 04 Leverkusen

Polizei: Die Gewerkschaften und die ‘Sicherheitsdebatte’

‘Guter Bulle, Böser Bulle’?

Szene Deutschland

Foto: gdp.deFoto: dpolg.de
(weiterlesen…)

Demnächst in Ihrem Stadion – aber nur zur Sicherheit!

Für einen Euro mehr…

Affären Deutschland

DFB: Von der EURO-Zone lernen heißt Krisenmanagement lernen

Zitat der Woche

“Diese Vereine haben häufig einen höheren Kostenapparat aufgebaut, welcher bei einem Abstieg schwer zu reduzieren ist.”

Ulf Schott, für die 3. Liga zuständiger DFB-Direktor

Allofs-Wechsel nach Wolfsburg ist perfekt (Update)

“Das Drama der ‘Wanderhure’”

Szene Deutschland

Das fand press-schlag.de dann zunächst doch bedenklich, dass das Internetportal “web.de” gestern einen Bericht über Klaus Allofs und dessen Wechseltheater wie oben überschrieb. Doch bei nochmaligem Hinsehen stellte sich das Ganze als Irrtum heraus…
(weiterlesen…)

Vorsicht: Untergrund-Ultras unterwandern unsere U-Teams!

Die aktuelle Terrorwarnung

Radikalismus, Randale, Rassismus, Rowdytum

Sicherheitskonzept von DFB und DFL bröckelt!

“F 96 lehnt Sicherheitskonzept ab”!

Szene Deutschland

Das meldete jedenfalls das Internetportal sport2.de (vor der nun zu sehenden Korrektur). Nachdem zuvor bereits die Zweitligisten Union Berlin, Hertha BSC und der FC St. Pauli das Sicherheitspapier von DFB und DFL abgelehnt haben, ist nun wohl damit zu rechnen, dass weitere Vereine wie H97, S05, BVB10, M61, D99 und natürlich 00Hoppenheim etc. pp. nachziehen.

DFL und Ultras rüsten auch nach Ende der Transferperiode auf

Wer wird “Deutscher Herbst”-Meister?

Radikalismus, Randale, Rassismus, Rowdytum

Die Auseinandersetzung zwischen Offiziellen und organisierten Fans verspricht Hochspannung. Offenbar sind Teile der Ultra-Bewegung geschlossen in den Untergrund gegangen und machen jetzt als “Revolutionäre Aktion Fußball” nicht einmal mehr Halt vor deutschen Fußballidolen (s. “Beckenbauer von RAF bedroht” bei sport1 vom 11.09.).
(weiterlesen…)

press-schlag.de fordert: Mehr, mehr, mehr…!

Super-Sommertheater!

Affären International / Deutschland

(weiterlesen…)

Prognose: August 2012 – Hertha zieht vor den Internationalen Strafgerichtshof

DFL verschiebt Saisonstart auf 2013…

Affären Deutschland

Quo vadis, “Zeit Konferenz für Fußball & Wirtschaft”…?

LV Hamburg in Berlin

LV Hamburg in Berlin

Der Kongress tanzt

Fußball-Business Deutschland

Zum dritten Mal findet am Rande des DFB-Pokalfinales die “Zeit Konferenz für Fußball & Wirtschaft” statt. Doch verglichen mit den bisherigen Veranstaltungen macht diese ein wenig stutzig.
(weiterlesen…)

DFL: Rund 200 Mio Euro jährlich mehr für TV-Rechte – aber:

Kann Sky das auch bezahlen?

Fußball-Business Deutschland

Während sich Verantwortliche und Mitglieder von DFB und DFL gegenseitig zu dem jüngsten Deal gratulieren, könnte sich die deutsche Fangemeinde möglicherweise bald schon wieder samstags um 17.48 Uhr vor der Glotze wiederfinden.

Nach Fan-Angriffen auf der A3 – DFL und ADAC fordern:

Nachschulung für Hooligans!

Radikalismus, Randale, Rassismus, Rowdytum

Neues aus Golfs-…Wulffs-… äh, Wolfsburg

Zitat der Woche

“Felix Magath hat junge Leute geholt mit überschaubaren Ablösesummen. Das, was man Magath anheftet – er würde das Geld von VW rausschmeißen – kann man einfach so nicht stehen lassen, weil es unfair ist.”

Francisco Garcia Sanz, Aufsichtsratsvorsitzender bei VW, über die – bislang – acht Neuzugänge des VfL Wolfsburg in der aktuellen Transferperiode im Gesamtwert von 30 Millionen Euro

Hoffenheim: Torwart Starke kritisiert TSG-Fans

“Ich habe für die Pfiffe kein Verständnis. Ich nehme die echten Fans der TSG von der Kritik aus. Das sind aber nur die 1000 hinter mir im Fanblock. Die anderen 20 000 sind neutrale Zuschauer, keine Fans. Bei denen muss man 5:0 gewinnen, erst dann stehen sie auf und klatschen.”

Tom Starke, Torhüter der TSG Hoffenheim, nach dem 1:1 gegen Hertha BSC am vergangenen Wochenende

RB Leipzig: Mitglieder unerwünscht

Neues von den “Roten Bullen”

Fußball-Business Deutschland


Wieso der Retortenklub immer noch nur sieben Mitglieder hat, und das ganz im Sinne der Vereinsführung. Weshalb sich nun auch wieder DFB und DFL für den Klub aus Leipzig interessieren. Wieso das Konstrukt neuerdings nur noch mit dem Namen “Die Roten Bullen” öffentlich auftritt bzw. eine Fangruppierung sich für den Erhalt des alten Namens “RasenBallsport” stark macht – obwohl, nein, letzteres können wir eigentlich nicht wirklich erklären…
(weiterlesen…)

Neues von Dietmar und den Test Tube Babies

Wundertüte Hoffenheim

Fußball-Business / Affären Deutschland

Im Geschäftsjahr 2009/10 hatte die TSG Hoffenheim einen Verlust von 30 Millionen Euro zu verzeichnen. Klub-”Mäzen” Dietmar Hopp glich diesen mit der Zahlung von knapp 29 Millionen aus der eigenen Schatulle aus.
(weiterlesen…)

EuGH: Nationale Vermarktung von TV-Rechten unrechtmäßig

Financial Fairplay quasi von selbst?

Fußball-Business International

Nach dem gestern gesprochenen und in der Form zu erwartenden Urteil des Europäischen Gerichtshofs wird natürlich viel über mögliche Konsequenzen spekuliert. Dabei ist es dafür eigentlich noch zu früh – zumindest, was den TV-Markt in Deutschland angeht. Die DFL trifft der Schiedsspruch schließlich nicht unvorbereitet und man hat sich dort bereits mit Maßnahmen beschäftigt, die einen möglichen Einnahmeverlust so gering wie möglich halten sollen. International gesehen könnte das Urteil die Ligen mit bislang weitaus höheren TV-Einnahmen wie z. B. in England deutlich stärker betreffen – und somit zu einer europäisch gesehen erheblichen Angleichung bei den Rechteeinnahmen führen. Auch das ist zu diesem Zeitpunkt aber noch Spekulation. Wer sich dennoch einen schnellen Überblick zum Thema verschaffen möchte, kann sich z. B. auf tagesschau.de schlauer machen…

50+1-Regel: “Lex Leverkusen” wird aufgehoben

Kompromiss im Kaugummi-Konflikt

Fußball-Business Deutschland

Foto: press-schlag.de

Nach jahrelangem Tauziehen zwischen DFL bzw. DFB und dem Präsidenten von Hannover 96, Martin Kind, hat das Ständige Lizenzliga-Schiedsgericht der Änderung der sog. “Stichtagsregelung” zugestimmt. Eigentlich ein Schritt zu mehr Gleichberechtigung im deutschen Profifußball, die Agenturmeldungen aber titeln bloß einhellig: “50+1-Regel bleibt bestehen”. Darum aber ging´s schon längst nicht mehr.
(weiterlesen…)

Fußballfans: Provokationen immer extremer?

Beleidigungen ohne Ende

Radikalismus, Randale, Rassismus, Rowdytum

Ganz klar – alles nicht ernst gemeint und total lustig. Scheiß auf Gutmenschen, wir lassen uns den “Humor” nicht verbieten. Was dabei rauskommt, ist gerade in letzter Zeit leider an Erbärmlichkeit kaum zu überbieten. Oder, ganz wie man will, an Niveau kaum zu unterbieten.
(weiterlesen…)

Bitter: Nur 5,4 Mio. Euro bleiben vom Jahresgehalt übrig

Hin oder weg? Diego wird Freitag zurückerwartet

Hin oder weg? Diego wird Freitag zurückerwartet

Rekordstrafe für Diego

Fußball-Business Deutschland

Diego ist wegen der Vorfälle vor dem letzten Saisonspiel von seinem Arbeitgeber VfL Wolfsburg zu einer Geldstrafe von 500.000 Euro verdonnert worden. Hört sich schlimm an…
(weiterlesen…)

Ferrero und DFB bzw. DFL

Peinliche Werbepartner (II)

Fußball-Business Deutschland

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist von der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch für die Kooperation mit der Firma Ferrero kritisiert worden.
(weiterlesen…)