Archiv für die Kategorie ‘TV-Kritik’

Two to Toulouse – tata, tata, tataaa…!

EURO-Tagebuch

Tag 7: Claudia Neumann und „La Vie en Rose“ – oder so…(vor Redaktionsschluss beendet)

Oha, Claudia Neumann traut sich was. Nicht nur, dass sie die erste weibliche Kommentatorin eines Männer-Fußballspiels bei einem sportlichen Großereignis im deutschen TV ist. Und dafür Lob, aber auch viel Kritik etwa nur aufgrund ihres Geschlechts von Twitter-Mitgliedern mit sich quasi selbst erklärenden Usernamen wie „Günni B.“ einheimst.
(weiterlesen…)

TV-Kritik

Die Realität und das Drehbuch

Bei der Übertragung des Relegationsspiels zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Nürnberg leistete sich ARD-Reporter Tom Bartels eine beispielhafte Verletzung des goldenen Journalisten-Grundsatzes “Dabei sein, aber nicht dazugehören”. Und liegt damit leider im Trend. (weiterlesen…)