Ukraine: Milliardenverlust durch EURO 2012?

Zitat der Woche

Fußball-Business International

“Die Ukraine wird keinerlei finanzielle Erträge oder einen signifikanten Aufschwung durch die EURO 2012 erfahren. (…) Jegliche Verbesserung des Images hat sich durch die internen politischen Auseinandersetzungen und die entsprechenden Reaktionen in der EU zerschlagen. (…) Trotz der jahrelangen Vorbereitung wurden keine ausreichenden Anreize geschaffen, den Fans eine Rückkehr schmackhaft zu machen.”

Andrej Kolpakow, Wirtschaftsanalyst der russischen Da Vinci AG

Hinterlasse eine Antwort